Aktuell


Mechatronic AG, BAYOOMED und Custom Interactions starten Kooperation als „Medical Device Experts“

13. Nov. 2017

Darmstadt, 10. November 2017

Die Kombination der drei Spezialisten bietet maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand.
Die Darmstädter Unternehmen Mechatronic AG, BAYOOMED und Custom Interactions vereinbaren künftig im Bereich der Entwicklung medizintechnischer Geräte umfassend zusammenzuarbeiten. Als „Medical Device Experts“ führen sie die Stärken ihrer drei Unternehmen zusammen und bieten so Kunden in der Medizintechnik den gesamten Entwicklungszyklus eines Medizingeräts aus einer Hand.

Speziell in der medizintechnischen Geräteentwicklung sind Prozesse und Methoden sowie die Kenntnisse über Zulassungsverfahren von Anfang an in der Entwicklung zur Erlangung der Markt- und Serienreife zu berücksichtigen. Versäumnisse an dieser Stelle bedeuten erhebliche Risiken für die Entwicklung und gefährden den Projekterfolg. Im schlechtesten Fall droht die Zulassung zu scheitern. Dieses gilt umso mehr seit durch Einführung der neuen europäischen Medizinprodukte-Verordnung (MDR) im Mai 2017 die Anforderungen an die klinische Bewertung deutlich verschärft wurden. Die nun strengere Klassifizierung von Medizinprodukten stellt die Hersteller vor die große Herausforderung, eine Vielzahl neuer Anforderungen erfüllen zu müssen. 

Die Kooperation der drei Unternehmen Mechatronic AG, BAYOOMED und Custom Interactions GmbH soll es Unternehmen der Medizintechnik erleichtern, ihre komplexen Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Durch die enge Verzahnung der Zusammenarbeit kann das Netzwerk so den Kunden den gesamten Entwicklungszyklus eines Medizingeräts anbieten und ist in dieser Form das erste seiner Art. Das beinhaltet:

  • Design von Medical Devices
  • Entwicklung von Embedded Software für Medical Devices
  • Entwicklung von Software für externe Devices und Medical Apps
  • Usability Testing und Interface Design
  • Fertigung von Medizingeräten

Der Kunde erhält damit Expertise von drei Unternehmen, die langjährige Projekterfahrungen in ihren Spezialgebieten im zertifizierten Umfeld gesammelt haben und auch über ihre Kernkompetenzen hinaus wissen, auf welche Punkte es in den jeweils anderen Fachrichtungen ankommt. Die beauftragenden Unternehmen profitieren außerdem von der räumlichen Nähe der Partner und einem zentralen Projekt-Ansprechpartner.

Holger Frank, CEO Mechatronic AG, ist überzeugt, dass die Zukunft in starken Kooperationen liegt: „Gerade im Bereich der Medizintechnik wird künftig eine größere Spezialisierung erforderlich sein. Daher kann nur eine enge Kooperation zwischen Unternehmen mit verschiedenen Kernkompetenzen die Herausforderungen wachsender Komplexität medizintechnischer Entwicklungsprojekte lösen. Wir freuen uns, neue Schritte in der Entwicklung medizintechnischer Geräte mit unseren Kooperationspartnern BAYOOMED und Custom Interactions zu gehen. Gestiegene Anforderungen, User-Freundlichkeit und Apps haben wir gemeinsam sicher im Griff. “

„Jedes der drei Unternehmen verfügt über umfangreiche Projekterfahrung“, so Stefan Becher, Vorstand BAYOOMED. „Durch das Partnernetzwerk „Medical Device Experts“ können wir uns weiterhin auf unsere Kernkompetenzen im Bereich der Medical Software und Apps fokussieren und gleichzeitig komplexe Projekte bearbeiten. Durch die Zusammenarbeit stellen wir wichtige Synergien her, von denen unsere Kunden profitieren.“

Dr. Michaela Kauer-Franz, Geschäftsführerin von Custom Interactions betont: „Wir glauben, dass eine interdisziplinäre Herangehensweise eine effektive und erfolgreiche Produktentwicklung fördert. Gerade im Bereich der Entwicklung von Medical Devices liegt es auf der Hand, dass die Bedienbarkeit eine wichtige Rolle spielt. Die enge Kooperation gleich zu Beginn eines Projektes kann dazu beitragen, die Anzahl späterer Schleifen in der Entwicklung zu minimieren.“

Mehr Informationen unter: https://www.medical-device.expert/


Die Mechatronic AG ist ein international tätiger Spezialist für die Entwicklung und Produktion von Medizingeräten sowie für Dienstleistungen, Softwareprodukte und Testsysteme für den Bereich der Medizintechnik. Seit 1987 entwickelt und fertigt das Unternehmen im Auftrag ihrer Kunden, zu denen Start-ups ebenso zählen wie Konzerne. Das Angebot reicht von Neuentwicklungen über das Re-Design bestehender Produkte und Komponenten bis hin zu einzelnen Leistungsbausteinen.

www.mechatronic.de


BAYOOMED ist spezialisiert auf die Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Medical Apps und medizinischer (Standalone)-Software im regulierten Medizin- und Pharmaumfeld. BAYOOMED hat Expertise in der Entwicklung von MHEALTH / EHEALTH-Anwendungen unter iOS (iPhone & iPAD) und Android in den Medizinprodukteklassen I-III sowie den Software Sicherheitsklassen A-C und unterstützen Produktentwickler und Innovatoren aus der Pharma- und Medizintechnik.
Der Qware® Riskmanager ist die seit 16 Jahren weltweit marktführende Softwarelösung zur Erstellung der Technischen Dokumentation für Medizinprodukte.

www.bayoomed.com


Custom Interactions unterstützt als Usability und User Experience Agentur seit 2012 seine namhaften Kunden bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Produkten, die für die Nutzer leicht zu verstehen sind, perfekt funktionieren und einfach begeistern. Auf Basis von Befragungen und Usability-Tests entwerfen erfahrene Experten User Interfaces, die die Nutzersicht ins Zentrum der Produktentwicklung stellen.

www.custom-interactions.com



zurück

Messetermine 2018


Compamed 2018

Vom 12. bis 15. November 2018 findet in Düsseldorf die Compamed statt, bei der auch die Mechatronic AG erneut ausstellen wird. Zu dieser führenden Plattform für die Zulieferer der Medizintechnik werden rund 800 Aussteller erwartet. Parallel findet mit der MEDICA (mit über 5.000 Ausstellern) die weltgrößte Medizinmesse statt. Im letzten Jahr besuchten 125.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt diese beiden Messen auf dem Düsseldorfer Messegelände.

Besuchen Sie uns auf unserem Stand in Halle 08B, Stand 8BH03!


Vorträge




Unternehmenskommunikation

Tel.: +49 6151 5003 – 172
Fax: +49 6151 5003 – 170
presse@mechatronic.de